Reference : AMICE: erste internationale Modellrechnung der Maas
Scientific congresses and symposiums : Paper published in a journal
Engineering, computing & technology : Civil engineering
http://hdl.handle.net/2268/115489
AMICE: erste internationale Modellrechnung der Maas
German
Becker, Bernhard [Deltares, Delft, Niederlande > > > >]
Patzke, Simone [Deltares, Delft, Niederlande > > > >]
Detrembleur, Sylvain [Université de Liège - ULg > Département Argenco : Secteur MS2F > HECE (Hydraulics in Environnemental and Civil Engineering) >]
Dewals, Benjamin mailto [Université de Liège - ULg > Département Argenco : Secteur MS2F > Hydraulics in Environmental and Civil Engineering >]
Kufeld, Matthias [Rheinisch-Westfälische Techn. Hochschule (RWTH) Aachen, Institut für Wasserbau und Wasserwirtschaft, Deutschland > > > >]
Moeskops, Stoffel [International Marine & Dredging Consultants (IMDC), Antwerpen, Belgien > > > >]
de Keizer, Otto [Deltares, Delft, Niederlande > > > >]
Fournier, Maïté [Etablissement Public d’Aménagement de la Meuse et de ses Affluents (EPAMA), Charleville-Mezieres, Frankreich > > > >]
Vanneuville, Wouter [Flanders Hydraulics Research, Antwerpen, Belgien > > > >]
Buiteveld, Hendrik [Rijkswaterstaat, Lelystad, Niederlande > > > >]
Schüttrumpf, Holger [Rheinisch-Westfälische Techn. Hochschule (RWTH) Aachen, Institut für Wasserbau und Wasserwirtschaft, Deutschland > > > >]
Pirotton, Michel mailto [Université de Liège - ULg > Département Argenco : Secteur MS2F > HECE (Hydraulics in Environnemental and Civil Engineering) >]
Reggiani, Paolo [Deltares, Delft, Niederlande > > > >]
22-Mar-2012
Forum für Hydrologie und Wasserbewirtschaftung
12
31
165-170
Yes
International
Tag der Hydrologie 2012 - Wasser ohne Grenzen
22-23 March 2012
Albert-Ludwigs-Universität Freiburg
Freiburg
Germany
[de] Maas ; Risikobetrachtung ; Hochwasserrisikos ; Klimaänderung
[fr] Changement climatique ; Crues ; Inondations ; Hydrologie ; Analyse de risque ; Meuse
[en] Climate change ; Flood ; Floods ; Hydrology ; Risk analysis ; Meuse
[de] Im Rahmen des AMICE-Projektes wurde eine erste zusammenhängende internationale Modellrechnung für den gesamten Flusslauf der Maas inklusive des Nebenflusses Rur durchgeführt. Dazu wurden die in den Anrainerstaaten Frankreich, Belgien, Deutschland und der Niederlande vorgehaltenen numerischen Modelle verwendet. Die Randbedingungen dieser Modelle wurden in einem iterativen Prozess abgeglichen. Die Ergebnisse der zusammenhängenden Simulation tragen zunächst zu einem besseren Systemverständnis bei. Im weiteren Verlauf des Projektes fließen sie in eine Risikobetrachtung ein und werden zur Bewertung von Maßnahmen zur Reduzierung des Hochwasserrisikos vor dem Hintergrund zu erwartender Änderung der Bemessungsgrößen infolge einer erwarteten Klimaänderung herangezogen.
Aquapôle - AQUAPOLE
Fonds Européen de Développement Régional - FEDER
AMICE
Researchers ; Professionals ; Students
http://hdl.handle.net/2268/115489

File(s) associated to this reference

Fulltext file(s):

FileCommentaryVersionSizeAccess
Open access
TdH2012-AMICE.pdfPublisher postprint10.95 MBView/Open

Bookmark and Share SFX Query

All documents in ORBi are protected by a user license.