References of "Pontzen, Alexandra"
     in
Bookmark and Share    
Full Text
Peer Reviewed
See detailEin deutscher Dichter im Rom der Maler. Friedrich Rückert bei den Nazarenern
Pontzen, Alexandra ULg

in Rückert-Studien (2009), XVIII

Detailed reference viewed: 17 (0 ULg)
Full Text
Peer Reviewed
See detailPatriarch einer Patchworkfamilie
Pontzen, Alexandra ULg

in Literaturkritik.de (2008)

Detailed reference viewed: 26 (2 ULg)
Full Text
Peer Reviewed
See detailKeine reine Hommage
Pontzen, Alexandra ULg

in Literaturkritik.de (2008)

Detailed reference viewed: 9 (0 ULg)
Full Text
Peer Reviewed
See detail"Sichtachsen" Quer durch Walter Kempowskis Haus und seine Montage "Echolot"
Pontzen, Alexandra ULg

in Literaturkritik.de (2008)

Detailed reference viewed: 26 (1 ULg)
Full Text
Peer Reviewed
See detailElke Heidenreich ist seine Muse Über Martin Walsers Roman "Ein liebender Mann"
Pontzen, Alexandra ULg

in Literaturkritik.de (2008)

Detailed reference viewed: 110 (3 ULg)
Full Text
See detailRitualisierte Verarbeitungsformen von Fehlverhalten: Eine Einleitung zu Schuld und Scham
Pontzen, Alexandra ULg; Preusser, Heinz-Peter

in Preusser, Heinz-Peter; Pontzen, Alexandra (Eds.) Schuld und Scham (2008)

Detailed reference viewed: 28 (4 ULg)
Full Text
See detailSchuld und Scham - shame and guilt
Pontzen, Alexandra ULg; Preußer, Heinz-Peter

Report (2008)

Detailed reference viewed: 18 (0 ULg)
See detailIan McEwan: Saturday – Roman eines herausragenden europäischen Erzählers
Pontzen, Alexandra ULg

in Deutsch in der Oberstufe – Ein Arbeits- und Methodenbuch – Neubearbeitung. Lehrer- und Materialienband (2008)

Detailed reference viewed: 29 (0 ULg)
Full Text
Peer Reviewed
See detailDer unmögliche Chronotopos – Die „Stunde Null“ als Mythos der Narration am Beispiel von Günter Grass’ „Im Krebsgang“.
Pontzen, Alexandra ULg

in Preusser, Heinz-Peter; Galli, Matteo (Eds.) Deutsche Gründungsmythen von der Hermannschlacht bis zum Wunder von Bern. (2008)

Detailed reference viewed: 105 (3 ULg)
Full Text
Peer Reviewed
See detail„dann kommt gleich Getränke-Hoffmann“ – Regionalismus und Realismus am Beispiel neuester deutscher Gegenwartsliteratur (Illies, Erdmann-Ziegler Regener, Scheuer).
Pontzen, Alexandra ULg

in Mein, Georg; Parr, Rolf; Amann, Wilhelm (Eds.) Periphere Zentren oder zentrale Peripherien? Kulturen und Regionen Europas zwischen Globalisierung und Regionalität (2008)

Detailed reference viewed: 46 (2 ULg)
See detailSchuld und Scham
Preusser, Heinz-Peter; Pontzen, Alexandra ULg

Book published by Winter Verlag (2008)

Aias, herausragender griechischer Heros vor Troia, metzelt im Zustand der Raserei Herdenvieh nieder, in dem er seine Gegner zu erkennen glaubt. Zur Besinnung gekommen, stürzt er sich, beschämt über den ... [more ▼]

Aias, herausragender griechischer Heros vor Troia, metzelt im Zustand der Raserei Herdenvieh nieder, in dem er seine Gegner zu erkennen glaubt. Zur Besinnung gekommen, stürzt er sich, beschämt über den Ehrverlust, in sein Schwert. Die ‚Entschuldigung‘, die für Aias nur durch Entleibung zu leisten war, entspricht heute etwa dem medial inszenierten Rückzug aus der politischen Öffentlichkeit, dem Rücktrittsangebot oder dem Fehlereingeständnis. Offensichtlich gibt es nach wie vor ein kollektives Bedürfnis nach solchen stellvertretenden Reinigungsritualen. Anlässe und Reaktionsformen haben sich zwar gewandelt, das Gefühl der Scham aber ist immer noch von existenziell-individueller Bedeutung und besitzt eine öffentlich wirksame Symbolik. Historisch gesehen spannt der Band einen Bogen von der (laut Georg Wilhelm Friedrich Hegel) ‚gewissenlosen‘ griechischen Antike bis in die ‚unverschämte‘ Gegenwart. Systematisch betrachtet konfrontieren die unterschiedlichen Kulturkreise einander in ihren Definitionen und Kompensationen von Fehlverhalten: vom paganen Griechentum über das christliche Abendland bis hin zum Islam. Im 20. und 21. Jahrhundert bestimmen Diskurse der Bewältigung den Umgang mit der Geschichte, mit Fragen der Kriegsschuld oder des Völkermordes. Kulturelle, nationale, historische und gender-spezifische Unterschiede prägen die verbalen Entschuldigungen, das öffentliche und private Verhalten, Kleidercode und Körpersprache. Während Schamdiskurse dazu dienen, eigenes Fehlverhalten in der Gemeinschaft zu regulieren oder vor dem Selbst zu rechtfertigen, funktionieren umgekehrt Schuldzuschreibungen oder gezielte Beschämungen des anderen als Herrschaftsinstrumente: prominent etwa in den Bildern von Abu Ghraib. [less ▲]

Detailed reference viewed: 40 (0 ULg)
Full Text
See detailIntertextualität als Sinnkonstruktion und Wahnsystem. Zu Günter Grass' Roman Ein weites Feld.
Pontzen, Alexandra ULg

in Stephan, Inge; Tacke, Alexandra (Eds.) NachBilder der Wende (2008)

Detailed reference viewed: 60 (2 ULg)
Full Text
Peer Reviewed
See detailPietätlose Rezeption? – Elfriede Jelineks Umgang mit der Tradition in „Die Kinder der Toten“.
Pontzen, Alexandra ULg

in Müller, Sabine; Theodorsen, Cathrin (Eds.) Elfriede Jelinek – Tradition, Politik und Zitat. (2008)

Detailed reference viewed: 35 (5 ULg)
Full Text
See detailPeinlichkeit und Imagination
Pontzen, Alexandra ULg

in Ziemer, Gesa; Zumsteg, Simon; Huber, Jörg (Eds.) Archipele des Imaginären (2008)

Detailed reference viewed: 29 (2 ULg)
Full Text
See detailIm Zeichen des Ödipuskomplexes. Mutterbindung und Vaterhass in Günter Grass’ Autobiographie „Beim Häuten der Zwiebel“ und seinem Roman „Die Blechtrommel“.
Pontzen, Alexandra ULg

in Hagestedt, Lutz (Ed.) Literatur als Lust. Begegnungen zwischen Poesie und Wissenschaft: Festschrift für Thomas Anz zum 60. Geburtstag (2008)

Detailed reference viewed: 70 (1 ULg)
Full Text
See detailLässig, exklusiv und nicht political correct: Pop, Comment und Dandytum bei Rainald Goetz
Pontzen, Alexandra ULg

in Tacke, Alexandra; Weyand, Björn (Eds.) Depressive Dandys. Spielformen der Dekadenz in der Pop-Moderne. (2008)

Detailed reference viewed: 37 (4 ULg)